10 Fragestellungen zur Analyse Ihrer Flexibilität

10 Fragestellungen zur Analyse Ihrer Flexibilität

  1. Welche Verhaltensmuster rufe ich immer wieder in Situationen ab, in denen ich es mit Unerwartetem zu tun habe
  2. Welche Schritte unternehme ich, wenn ich eine Situation teilweise oder gar nicht einschätzen kann?
  3. Welche Kriterien und Maßstäbe nutze ich, wenn Planänderungen anstehen?
  4. Wann habe ich meine Maßstäbe zuletzt auf Aktualität und strategische Passung überprüft?
  5. Wie führe ich meine Mitarbeiter, wenn ich selbst den Weg zum Ziel nicht kenne?
  6. Welche Informationen tue ich meistens als unwesentlich ab?
  7. Welche Ereignisse ordne ich immer in eine bestimmte Schublade?
  8. Wie wirken sich meine Erwartungen auf meine Wahrnehmung aus?
  9. Welche Beobachtungen machen andere – und welche Dinge finden vielleicht nur in  meinem Kopf statt?
  10. Welche selbsterfüllenden Prophezeiungen sind typisch für mich? 

*aus managerSeminare, Juli 2011, Heft 160, S.22

Birgit Bothe

Personal Coach (SGD)
Fachberaterin für Gesundheitsmanagement (univ.)
Supervisorin (DGSv)

Leave a comment

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu